Köln nimmt ab

powered by express

Abnehmen im Frühling. Nie ist es leichter als jetzt – mit der Methode von easylife.

Gerade wasserreiche Obst- und Gemüsesorten wie Erdbeeren oder Chicorée sind im Frühling wieder frisch zu bekommen und haben eine segensreiche Wirkung. mehr

Zuckersucht. So entgehen Sie der süßen Droge.

Er ist der Stoff, der schon Babys ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Schulkindern den Start in den Ernst des Lebens erleichtert. Und viele Erwachsene nach ihm greifen lässt, wann immer die Laune in den Keller zu gehen droht: Zucker. mehr

Schlank im Restaurant. Mit diesen Tricks können Sie figurfreundlich essen gehen.

Um beim Blättern in der Speisekarte cool zu bleiben, sorgt man besser rechtzeitig dafür, dass der Hunger einen nicht auf falsche Gedanken bringt. Ein grüner Apfel zwei Stunden vor dem Restaurantbesuch ist dafür genau richtig. mehr

Bewusst essen. So ernähren Sie sich achtsam und gesund.

Ist es ein Geschenk, dass unsere Supermärkte überquellen? Wir mehr zu essen haben denn je? Lebensmittel auf uns warten, die noch vor Jahren niemand buchstabieren konnte? Eigentlich ja. mehr

Experteninterview. Ganzheitlich abnehmen mit easylife.

Professor Dr. med. Rainer Schmitz ist Chirurg und arbeitete 18 Jahre lang als Chef der Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus in Bergisch Gladbach. Im Interview erläutert er, warum Abnehmen mit easylife so gut funktioniert. mehr

"Abnehmen leicht gemacht". Wie ein gesunder Stoffwechsel schöner schlank macht.

„Abnehmen leicht gemacht“ hieß der Informationsabend des Anbieters von Stoffwechseltherapien easylife im studio dumont am 10. März. Die Experten Prof. Dr. Rainer Schmitz, Dr. Volker Manz und Edith Kasprzak stellten dabei Ihr Konzept vor. mehr

Analytisch und medizinisch. So funktioniert die easylife-Methode.

Wie man sich füttert, so wiegt man. Was zunächst nur flapsig klingt, ist die schlichte Wahrheit. easylife geht ihr mit ausgeklügelten Techniken und viel Einfühlungsvermögen auf den Grund. mehr

Ausgewogene Erfolge. Mit Mischkost schlank werden.

Fett ist der Schurke unter den Grundnährstoffen: Kaum ein Nahrungsbestandteil besitzt ein schlechteres Image. Doch das hat mit der Wirklichkeit wenig zu tun – wenn man es mit dem Fett so genau nimmt wie easylife. mehr

Share the meal. So hilft easylife afrikanischen Schulkindern.

Während bei uns jeder Zweite zu dick ist, haben knapp 800 Millionen Menschen nicht genug zu essen. Dieses krasse Missverhältnis nehmen die Institute von easylife im Kölner Raum nun zum Anlass, den Hunger im südafrikanischen Lesotho etwas zu lindern. mehr

Clever schlank bleiben. So entgeht man gemeinen Diätfallen.

Wer schlank werden und bleiben will, muss seine Ernährung umstellen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Es sei denn, man kennt die Umstände, die einen daran hindern wollen. So wie die Teilnehmer der Stoffwechseltherapie von easylife. mehr

Dr. Manz über Sport und Abnehmen. „Sport ist förderlich – aber nicht erforderlich“.

Welche Rolle spielen Sport und Ernährung beim Abnehmen? Dr. Volker Manz, promovierter Sportwissenschaftler und Geschäftsführer des easylife-Therapiezentrums in Köln-Deutz, erklärt im EXPRESS-Interview, worauf es ankommt. mehr

Ran an den Speck. Köln nimmt ab mit easylife.

„Ich bin froh, dass ich kein Dicker bin“, singt Marius Müller-Westernhagen. Wie viele würden da gerne einstimmen! Doch oft wäre es gelogen. Eine neue Initiative will das ändern und hilft Kölnern jetzt beim Abnehmen. mehr

Hand in Hand mit dem Stoffwechsel. Abnehmen mit easylife ist einfach schlau.

Spätestens wenn das Anziehen der Socken einer olympischen Disziplin gleicht, muss das Gewicht runter. Nur wie? Mit der Babybrei-Diät? Der Mond-Diät? Der Gummibärchen-Diät? Nein. Besser mit Vernunft – und easylife. mehr

Abnehmen mit Köpfchen Tschüss Problemzonen, hallo Sex-Appeal!

Ab einem bestimmten Alter hat man nur die Wahl zwischen einem Bauch ohne Falten und Falten ohne Bauch? Unsinn! Wer mit easylife abnimmt, speckt vor allem an den Problemzonen ab und zehrt dabei nicht aus. mehr

Gute Vorsätze: Besser als ihr Ruf. easylife weiß, wie sie klappen.

Was ist das Tolle an guten Vorsätzen? Sie lassen sich immer wieder verwenden. Was sich zuerst liest wie ein Kompliment, ist natürlich keins. Sondern nur ein weiterer Spott über all die hehren Pläne, die zum Jahreswechsel Hochkonjunktur haben. mehr

Neue Gewohnheiten. So tanken Sie Motivation für Ihren Abnehm-Marathon.

Im ersten Rockyfilm mit Sylvester Stallone gibt es eine Szene, in der alles steckt, was den Mehrteiler um den späteren Box-Champion so berühmt gemacht hat. Es ist vier Uhr morgens, der Wecker klingelt. Rocky muss trainieren. mehr

Familienessen

Übergewichtige Kinder. So ernähren Sie Ihre ganze Familie gesund.

Weißt du, wie dick du bist? Du bist so dick, dass du nur eine gelbe Jacke anzuziehen brauchst, und alle denken, es kommt der Schulbus!“ Über solche Witze lachen viele. Nur nicht jene Minderjährigen, auf deren Kosten sie gern gerissen werden. mehr

Bier, Wein, Schnaps. So sehr beeinträchtigt Alkohol das Abnehmen.

„Da kann einer sagen, was er will: Das beste Essen ist immer noch das Trinken“, kalauerte Heinz Erhardt vor einem halben Jahrhundert. Wer sich in Köln so umsieht, hat den Eindruck, diese Stadt pflichte ihm bis heute bei. Pro Monat schluckt man hier mehr als 20 Millionen Liter Kölsch... mehr

Genussvoll abnehmen. Appetit auf das Richtige ist eine Frage der Esskultur.

Stellen Sie sich vor, Sie sind in einem Restaurant. Sie wissen nicht, wer hinter Ihnen gerade bestellt, bekommen aber mit, was der Kellner in seinen Block notiert: eine Haxe mit Bratkartoffeln und ein Weizenbier sowie einen Salat mit Putenstreifen und einen Weißwein.  mehr

Abnehmen ist ein Mannschaftssport. Darum nimmt man gemeinsam leichter ab.

Geht’s raus und spielt’s Fußball – so lautet die legendäre taktische Anweisung von Franz Beckenbauer als deutscher Teamchef während der Weltmeisterschaft 1990 in Italien. Und was soll man sagen? Es hat prima geklappt: Deutschland wurde Weltmeister. mehr

Wasser, Tee, Milch. Welche Getränke unterstützen das Abnehmen wirklich?

Das bisschen, was ich esse, kann ich auch trinken, sinnierte einmal der Kölner Kabarettist Richard Rogler. Was so schön nach Nonsens klingt, hat tatsächlich eine tiefere Wahrheit: Trinken ist ein Thema mit vielen Facetten für unsere Gesundheit. mehr

Superfoods. Wie gesund sind Chia-Samen, Goji-Beeren und Co. wirklich?

Wer die Ernährungswelt von heute betrachtet, könnte meinen, es gäbe solche Wundersnacks wirklich. Superfoods heißen die ausgefallenen Beeren, Samen und Körner, die aktuell in aller Munde sind. Schön und fit sollen sie machen, jung und natürlich schlank. Aber stimmt das auch? easylife meldet Zweifel an. mehr

Schlanker urlauben. So sind Sie der Boss am Buffet!

Was bedeutet es, wenn wir einer Versuchung standhalten? Sind wir dann stark? Oder ist die Versuchung zu schwach? Oft wohl Letzteres. Aber es gibt Wochen, in denen die Macht der Verführungskräfte außer Frage steht. Und die sind bekanntlich die schönsten des Jahres: die Urlaubswochen. mehr

Speck weg. So kommen Sie schlank durch den Familienalltag.

Es sei leicht über ein Königreich zu herrschen, aber schwer, die eigene Familie zu regieren, meinen die Chinesen. Vor allem Frauen können ein Lied davon singen – nicht nur im Reich der Mitte. Ihre Bühne wäre dann der Esstisch. mehr